Das Material - LD-PE

LD-PE (Low-Density-Polyethylen) ist einer der meist verwendeten Thermoplasten. Im täglichen Alltag wird er für sämtliche Verpackungen  verwendet. Nun kann man sich vielleicht nicht vorstellen, wie das Drecksblech damals mal eine Plastiktüte gefüllt mit Cornflakes war. War es auch nicht. Den LD-PE kommt in vielen Formen vor. 

 

Eine Eigenschaft von LD-PE ist die extreme Strapazierfähigkeit. Somit ist es das perfekte Material für die Drecksbleche. Diese kann man in alle Himmelsrichtungen verbiegen, brechen wird es nicht. Die Drecksbleche sind zwischen 0,5 und 2mm dick und somit extrem robust.

Der Kunststoff aus dem die Drecksbleche produziert werden ist recycelt. Das hat keinerlei Einfluss auf deren Qualität und Funktion. Jedoch kann es vorkommen, das die Drecksbleche kleine Unebenheiten auf der Oberfläche aufweisen. Um dies besser zu visualisieren, sind folgend ein paar Beispielbilder angehängt, wie so ein Drecksblech aussehen kann:


Kontakt

Drecksblech - Benjamin Selle

Am Mühlrain 4

74172 Neckarsulm

Tel.: 01525/2057326 (Mo - Sa 17-20 Uhr)

drecksblech@mail.de

Check out the    Drecksblech Racing Team: